Tagebuch abonnieren

Webt Netze des Friedens und setzt Eure Macht ein!

 
„STEH AUF UND SPRICH“
Mit diesen Worten bin ich am 2. Urlaubstag auf Sizilien geweckt worden.
Ich bin niemand, die die Verantwortung an welches Lichtwesen auch immer abgiebt, wenn solche Worte aus der geistigen Welt kommen. NEIN, es ist an mir die vollkommene Verantwortung dafür zu haben.
 
Vielleicht darf ich Frauen mit diesen Worten erreichen, die in Resonanz schwingen. Ich weiß das viele das genauso leben und diese Art der Spiritualtiät für sich im Stillen praktizieren.
 
Ich wünsche mir einfach nur – verbündet Euch. Im Kleinen und im Großen…so wie jede auf ihrem Platz kann & sich zeigen möchte.
 
Nehmt Eure ganze Macht an Lichtkraft an und steht ein für Eure Überzeugungen – für unsere Kinder und Kindeskinder!
 
Aus der Energie des Friedens – der Liebe – der Demut und Hingabe an unseren Dienst und die Berufung. Welche Facette auch immer davon in DIR ist oder sich jetzt gerufen fühlt.
 
Du kannst so viel bewegen!
Es ist immer wieder die Frage im Aussen:“ Was kann ich tun, für Frieden und all das was auf der Erde geschieht?“
 
Genau das ist eine Facette, die wir Frauen mit Bravour ausüben können!
 
Ohne jegliche Erwartung an Ruhm, Dankesreden oder sonstige Belobigungen. Es wird in Stille geschehen! Und so soll es sein…
 
Glaube an Dich!
 
Herzsengrüsse,
Christina
 
www.christina-salopek.de
 
Sorry für die schlechte Qualität – mehr war hier nicht möglich.
YOUTUBE

Seite zurück - Seite drucken - nach oben